Schwimmen: 76 Medaillen bei den Verbandsmeisterschaften 30.06.2011

23 Aktive haben an den Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 1997 und älter in Mönchengladbach teilgenommen. Dabei erreichten sie bei den Einzelstarts 76x Edelmetall, davon 35x Gold, 23x Silber und 18x Bronze. Alle vier Staffelstarts (4x 100m Freistil sowie 4x 100m Lagen weiblich und männlich) krönten sie mit Gold. Fast 1/4 der Einzel-Medaillen gingen an die Makaric-Schwestern. Tanja (1997 / 5x Gold, 1x Silber), Diana (1995 / 4x Gold, 1x Silber) und Julia (1994 / 5x Gold, 1x Silber). Darüber hinaus gab es für alle drei noch 2x Staffelgold.

 

Taekwondo: DSJ Jugendevent 2011 in Burghausen 30.06.2011

Nach langer Vorbereitung und riesiger Vorfreude war es nun endlich so weit: Vom 23. bis 26. Juni ging es für die Trainer und Co-Trainer des SV Bayer Wuppertal, Amine Simoh, Jan-Christoph Hebig, Laura Gallegos Fernandez, Kübra Balak, Sarah Reuber und Michelle Augustin nach Burghausen auf das DSJ-Jugendevent 2011. Interessante Begegnungen, viele Informationen und eine Menge Spaß machten das Wochenende zu einer gelungenen Veranstaltung. Den vollständigen Bericht finden Sie hier

 

Tennis: Manfred Sigmund wird Vize-Europameister im Mixed 140+ 27.06.2011

Bei der 54. Auflage der Super Senioren Europameisterschaften (ITF1) in Pörtschach am Wörthersee konnte Manfred Sigmund an der Seite von Annemarie Teyson im Mixed 140+ die Silbermedaille erringen und darf sich nun Vize-Europameister nennen.
 

 

Schwimmen: Letzter internationaler Testwettkampf vor WM und JEM 27.06.2011

Sarah Poewe, Christian vom Lehn und Max Mral nutzen die Open EDF de Natation in Paris, vom 25.-26.06.2011, als letzten Testwettkampf für die Weltmeisterschaft in Shanghai bzw. Jugend-Europameisterschaft in Belgrad. Sarah konnte einen dritten Platz über 100m Brust in 1:08,74 Min. erreichen, über 200m Brust (2:29,73 Min.) erschwamm sie den vierten Platz. Christian schlug als fünfter über 200m Brust in 2:15,51 Min. an. Max konnte einmal mehr mit den Leistungen in Paris seine gute Position im JEM-Kader bestätigen.
Alle drei kehren nun nach Wuppertal zurück und werden das Training mit ihrem Trainer, Dr. Farshid Shami, im Schwimmsportleistungszentrum auf Küllenhahn fortsetzen. Für Max geht es dann Anfang Juni nach Belgrad, wo die Jugend-Europameisterschaften vom 06.-10.07.2011 stattfinden werden. Sarah und Christian können sich jetzt noch 14 Tage in Wuppertal vorbereiten, bevor es ins nächste Trainingslager der Deutschen Nationalmannschaft nach Berlin geht (09.-15.07.2011). Von dort startet die Mannschaft zur Weltmeisterschaft nach Shanghai, die vom 24.-31.07.2011 ausgetragen wird.

 

Tennis: 2. Damen und Herren 75 gelingt der Aufstieg 27.06.2011

3 Spiele - 3 Siege - 1. Platz in der 1. Verbandsliga. Das ist die Statistik der neugegründeten Herren 75-Mannschaft des SV Bayer, die sich damit bereits den Aufstieg in die Niederrheinliga sichern konnte. Aber damit noch nicht genug! Am kommenden Dienstag, den 28.06.2011 um 10:00 Uhr, spielen die Herren 75 auswärts beim TC Bredeney und können ihrer ersten Saison die Krone aufsetzen. Mit einem Sieg wäre die neu formierte Mannschaft bereits im ersten Jahr Verbandsmeister. Auch bei den 2. Damen gibt es Grund zu Freunde!

Bereits am vorletzten Spieltag machte die Damen mit einem 6:3 Sieg über den TC GW Langenfeld den Aufstieg in die 2. Verbandsliga klar. Das letzte Meisterschaftsspiel der Saison gegen den Solinger TC gewann man darüber hinaus souverän mit 8:1.

 

Tennis: Beeindruckende Leistung der Jungen 27.06.2011

Am Fronleichnams-Donnerstag startete das traditionelle Hans-Weber-Turnier beim Nevigeser TC, bei dem auch in diesem Jahr wieder Bayeraner mit um die Pokale kämpften. In insgesamt fünf Jungenkonkurrenzen stand erfreulicherweise in jedem Finale ein Spieler des SV Bayer und gleich vier konnten das Finale auch gewinnen. Bei den Jungen U10 holte Moritz Rieder nach einem überaus spannenden Finale den Titel. Timo Janssen konnte sich mit 6:4 und 6:2 bei den Jungen U12 durchsetzten. Im Finale der Jungen U14 musste sich Julius Drees nach einem kräftezehrenden Spiel dem körperlich klar überlegenen Gegner mit 5:7 und 2:6 geschlagen geben.
Aksel Dogan besiegte in einem hochklassigen Finale im Match-Tiebreak des 3. Satzes seinen Gegner und bei den Jungen U18 konnte Theo Lottmann souverän mit 6:2 und 6:0 sein Endspiel für sich entscheiden. Bei den Mädchen U12 zog Katja Dreyling überraschend ins Finale ein, hatte dort aber leider keine Chance und verlor mit 6:0 und 6:1. Vivian May erreichte auch einen zweiten Platz bei den Mädchen U14. Auch sie traf im Finale auf eine körperlich weit überlegene Gegnerin und musste sich mit 6:0 und 6:3 geschlagen geben.

 

Schwimmen: Daniel Trosin ist Deutscher Jahrgangs-Vizemeister im Freiwasser 27.06.2011

Daniel Trosin erreichte bei den Deutschen Jahrgangs-meisterschaften im Freiwasser einen beachtlichen zweiten Platz im Jahrgang 1995. Er schwamm die 5.000m in der Ostsee vor Rostock in 59:35,72 Min. Philipp Gruse konnte über die gleiche Distanz in seinem Jahrgang (1994) einen 10. Platz in 1:02:27,36 h erschwimmen.
 

 

Homepage: Online-Kursanmeldung möglich 21.06.2011

Nachdem bereits Mitte Februar die neue Homepage des SV  Bayer mit einer Online-Sportangebotsuche an den Start ging, folgte nun der nächste Schritt:
Ab sofort hat jeder die Möglichkeit, unsere Kurse online zu buchen. Durch eine spezielle Rückmeldung kann man jederzeit sehen, ob in den Kursen noch ausreichend Plätze frei sind, oder ob man sich beeilen muss, noch einen Platz zu bekommen.
Zur Online-Kursanmeldungsseite gelangen Sie über den neuen Button in der rechten Homepage-Spalte. Oder Sie klicken einfach hier.

 

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?